Geschichtlicher Hintergrund

2013: Eröffnung in Günzburg

Die ständige Nachfrage, insbesondere aus dem Einzugsbereich Günzburg, führte dann im Jahr 2013 zur weitergenenden Eröffnung eines ca. 220m² großen Büros in Günzburg, welches von Herrn RA Christ, der im Jahre 2007 zu uns gestoßen ist und nun ein weiterer Gesellschafter der Kanzlei ist, geführt wird.

 

 

2011: Neubau in Landsberg

2011 wurde des Weiteren ein repräsentativer Neubau der Kanzlei in Landsberg errichtet und bezogen.

Auch hier führte unser Motto "Erfolg schafft Wachstum" dazu, dass unsere alten Räumlichkeiten zu klein wurden. Darüber hinaus wollen wir unseren Mitarbeitern und natürlich auch Mandanten zusätzlich zu unseren Leistungen schöne und angenehme Räumlichkeiten bieten.

2010: Umzug in Holzheim

2010 folgte der Umzug der Kanzlei Holzheim in sehr modern und edel gestaltete, repräsentative Räume oberhalb der RVB Aschberg e.G. mit ca. 450m² Bürofläche.

Seitdem sind Steuerberater und Rechtsanwälte auch an diesem Standort immer für Sie da.

2009: Nochmalige Erweiterung in Gundelfingen

Nachdem die ständige Erweiterung insbesondere auch hinsichtlich der Mitarbeiter in der Anwaltskanzlei bereits den Umzug der Kanzlei Gundelfingen in die jetzigen Räumlichkeiten mit derzeit ca. 950m² Bürofläche nötig gemacht hatte, wurde bereits 2009 mit dem Umbau und der Errichtung von neuen Besprechungsräumen an unserem Stammsitz begonnen.

Seit 2009 sind nun ca. 135m² im Erdgeschoss unserer Kanzlei ausschließlich für den Mandatenverkehr reserviert, unter anderem sind hier fünf hochwertige und moderne Besprechungszimmer, sowie der repräsentative Empfangsbereich entstanden.

2002: Sozietät mit Steuerberatern

Im Jahre 2002 schlossen sich Herr STB Wagner (Holzheim) und Herr STB Endris (Landsberg) zur gemeinsamen Berufsausführung zusammen und die Sozietät im jetzigen Umfang wurde gegründet.

Einher ging auch die Eröffnung des neuen Standortes der Rechtsanwaltskanzlei in den Räumen der Steuerberaterkanzlei in Holzheim.

1998: Erste Erweiterung in Burgau

Im Jahre 1998 wurde die Kanzlei in Burgau eröffnet. Hintergrund war der damalige Zulassungszwang an einem bestimmten Landgericht und die damit einhergehende Pflicht zur Beauftragung von Korrespondenzanwälten. Des Weiteren wurde in diesem Jahr mit Herrn RA Stambusch eine optiomale Ergänzung des Teams gefunden.

Im gleichen Jahr wurde auch die Zusammenarbeit mit Herrn Steuerberater Wagner bereits begonnen.

1994: Gründung der Kanzlei

In einem Baliurlaub entstand bereits 1988 die Idee nach dem Studium eine Anwaltskanzlei in Gundelfingen zu eröffnen. Hintergrund war, dass man gemeinsam "stärker" ist, als alleine. Nachdem keiner der ursprünglichen Gründungsväter das Arbeitsrecht abeckte, wurde dann Herr Dr. Eickelpasch, der damals am Lehrstuhl promovierte, als bestmögliche Ergänzung noch vor Eröffnung der Kanzlei angesehen. Gemeinsam wurde dann am 01.10.1995 die Kanzlei am ursprünglichen Stammsitz, in der Medlinger Straße 13, Gundelfingen, eröffnet. Damals wurde nur ein Anwaltszimmer eingerichtet, weil Herr RA Herzog noch als Repetitor arbeitete, Herr RA Gehring noch zusätzlich ein BWL-Studium absolvierte und Herr RA Dr. Eickelpasch neben seiner Promotion noch in den damalig neuen Bundesländern für eine Anwaltskanzlei tätig war. Sehr schnell wurde dann aber deutlich, dass jeder volltags präsent sein muss, um die enorme Nachfrage bewältigen zu können.

Von da an ging es ständig bergauf.  

Please reload